Medien und Kindheit

Inhouse-Seminar

Auswahl zurücksetzen

Das Inhouse-Seminar ist eine eintägige Fortbildung (insg. ca. 6 Zeitstunden plus Pausenzeiten) und ähnlich gestaltet wie die Präsenz-Seminare. Unsere Inhouse-Seminare decken inhaltlich die Module 2 (Mensch und Organisation in der digitalen Welt), 3 (Medienpädagogische Arbeit mit Kindern) und 4 (Medienpädagogische Arbeit mit Eltern & Familien) an einem Tag ab. Das Modul 1 wird bereits im Rahmen der Fachtagung vermittelt. Sollten Sie daran nicht teilnehmen können, empfehlen wir, dass Sie sich auf der Lernplattform bereits mit den Inhalten von Modul 1 (Medienkindheit heute) befassen.

Beim Inhouse-Seminar kommt die Dozentin oder der Dozent zu Ihnen in die Einrichtung. Gemeinsam erarbeiten Sie die Inhalte der jeweiligen Module und haben darüber hinaus die Möglichkeit (digitale) Medien selbstständig mit dem Medienkoffer auszuprobieren. Nach Abschluss des Fortbildungstages können Sie das Erlernte über die Online-Lernplattform vertiefen. 

Bitte beachten Sie, dass Sie nur dann ein Abschlusszertifikat erhalten können, wenn Sie zusätzlich zum Besuch eines Inhouse-Seminars alle vier Module auf der Online-Lernplattform im Nachgang wiederholen und vertiefen.

Um einen individuellen Zugang zur Lernplattformzu erhalten, muss jede an der Inhouse-Fortbildung teilnehmende Person individuell mit eigener E-Mail-Adresse angemeldet werden. Eine Angabe von mehreren Personen im Kommentarfeld bedeutet nicht, dass für diese Personen eine Buchung vorgenommen werden konnte.

 

Standort: In Ihrer Kindertageseinrichtung

Uhrzeit: 9–16 Uhr

Teilnehmer*innenzahl: 15–20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer (mind. 5)

Einzelabsprachen notwendig